Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 Geltungsbereich / Allgemeines:
Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Angebote, Berechnungen, Leistungen und Verträge durch und mit der Lifecard- Travel-Assistance GmbH sowie für sämtliche Informationen auf den Internet-Seiten der Lifecard-Travel-Assistance GmbH. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen können von Zeit zu Zeit geändert oder ergänzt werden. Sie können die aktuelle Fassung der AGB jederzeit hier einsehen. Wenn Sie die Lifecard Travel Assistance GmbH-Seite nutzen, erkennen Sie die Geltung dieser AGB an. Wenn Sie nicht an diese AGB gebunden sein möchten, dürfen Sie diesen Service nicht nutzen.

Die in der Lifecard-Travel-Assistance GmbH-Seiten enthaltenen oder durch sie – auf anderen Wegen (z.B. Links) zugänglich gemachten Werte, Daten, Darstellungen und sonstigen Informationen stellen keine Beratung dar. Sie dienen ausschließlich dem Zweck, dem Nutzer allgemeine Informationen zur Verfügung zu stellen.

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches der Lifecard-Travel-Assistance GmbH liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Die Lifecard-Travel-Assistance GmbH erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise.Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Aufbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann – so das Landgericht – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben gegebenenfalls auf unseren Internet-Seiten Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für alle diese Links gilt: Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Homepage. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Banner führen. Wenn Sie dieser Vereinbarung nicht zustimmen, sind Sie gezwungen, diese Seiten wieder zu verlassen.

§2 Downloads:
Sollten sie sich innerhalb dieses Internetangebotes Dateien runterladen, so erfolgt die Nutzung der Programme/Skripte aus unserem Download-Verzeichnis auf eigene Gefahr. Für evtl. Schäden an EDV-Systemen & Co. übernehmen wir keinerlei Haftung.

§3 Urheber- und Kennzeichenrecht:
(1) Die Lifecard Travel Assistance GmbH ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, von der Lifecard-Travel-Assistance GmbH selbst erstellte Objekte bleibt allein bei der Lifecard- Travel-Assistance GmbH, dem Eigentümer der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texten in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Lifecard-Travel-Assistance GmbH nicht gestattet.

(2) Die durch die Lifecard-Travel-Assistance GmbH verwendeten Bildwerke sind alle durch weltweite Lizenzrechte unseres Bild-Datenbank-Lieferanten (Name hier nicht genannt) geschützt. Die Urheberrechte und alle anderen Rechte liegen bei der Bilddatenbank. Die Lifecard-Travel-Assistance GmbH erhält durch einen Lizenzvertrag lediglich Veröffentlichungsrechte, wobei alle anderen Rechte bei der Bilddatenbank bleiben.

(3) Sollten wir trotz sorgfältiger Prüfungen gegen Urheber- oder Lizenzrechte verstoßen, senden sie eine e.-mail an info@lta-reiseschutz.de. Wir werden die betreffenden Inhalte sofort entfernen und entschuldigen uns für das Missverständnis schon im voraus! Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von so genannten Spam- Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

(4) Das Anfertigen von – vollständigen oder teilweisen – Kopien der Lifecard-Travel-Assistance GmbH-Anwendungen, Daten, Dateien, Bildern oder der darin vorkommenden Daten ist ausdrücklich untersagt. Für jeden Fall der Zuwiderhandlung und unter Ausschluss der Einrede des Fortsetzungszusammenhanges wird eine Vertragsstrafe in Höhe von 50.000 Euro vereinbart. Die Geltendmachung weiterer Schadenersatzansprüche bleibt hiervon unberührt.

§4 Inhalt des Onlineangebotes:
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

§5 Gewährleistung/Haftung:
(1) Die Lifecard-Travel-Assistance GmbH ist um die Vollständigkeit, Richtigkeit und ständige Aktualisierung des zugrundeliegenden Datenmaterials bemüht, aber nicht dazu verpflichtet.

(2) Die Nutzung der angebotenen Dienste durch den Nutzer geschieht in jedem Fall auf eigenes Risiko des Nutzers. Eine Haftung durch die Lifecard- Travel-Assistance GmbH ist ausgeschlossen, soweit die Lifecard-Travel-Assistance GmbH oder deren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorgeworfen werden kann. Insoweit bleiben die Rechte des Nutzers unberührt. Für einfache Fahrlässigkeit haftet Die Lifecard-Travel-Assistance Gmbh nur begrenzt und auf vertragstypische vorhersehbare Schäden, sofern eine Vertragsverletzung nach Kardinalpflichten vorliegt. Haftet Die Lifecard-Travel-Assistance Gmbh und ist ein Schaden nicht ausschließlich von der Lifecard-Travel-Assistance Gmbh verursacht oder verschuldet, so richtet sich die Verpflichtung zum Schadensersatz nach den Grundsätzen des Mitverschuldens gemäß §254 des Bürgerlichen Gesetzbuches.Die Lifecard-Travel-Assistance Gmbh haftet nicht für Schäden, die durch höhere Gewalt, Aufruhr, Kriegs- und Naturereignisse oder durch sonstige von ihr nicht zu vertretende Vorkommnisse (beispielsweise Ausfall der Internetanbindung, Streik, Aussperrungen,Verkehrsstörungen, Verfügungen von hoher Hand im In- oder Ausland) eintreten.

(3) Die Abtretung von Ansprüchen, die dem Interessenten/Kunden aus der Geschäftsbeziehung gegen uns zustehen, ist ausgeschlossen.

§6 Schadensmeldungen – Schadensregulierungen:
(1) eingetretene Schadensereignisse/Schäden sind unverzüglich an die Lifecard-Travel-Assistance GmbH zur Weiterleitung anzuzeigen (§ 33 VVG).

(2) Die Lifecard-Travel-Assistance GmbH nimmt die Schadensmeldung entgegen. Die Entscheidung wie, wann und ob ein Schaden reguliert wird, obliegt ausschließlich der jeweiligen Versicherungsgesellschaft i.v.m. den zugrunde gelegten Versicherungsbedingungen. Aussagen die die Lifecard-Travel- Assistance GmbH zu Schadensansprüchen oder Schadensregulierungen trifft, sind lediglich Empfehlungen oder Hilfestellungen und dienen der Veranschaulichung und sind daher keinesfalls rechtsverbindlich. Eine Rechtsberatung kann seitens Lifecard-Travel-Assistance GmbH nicht geleistet werden.

§7 Datenschutz / Datenverarbeitung:
(1) Die Lifecard-Travel-Assistance Gmbh ist berechtigt und verwendet, im gesetzlich zulässigen Rahmen, insbesondere nach den geltenden Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Teledienstesdatenschutzgesetzes (TDDSG), personenbezogene Daten zu erheben, zu speichern, zu verarbeiten und zu nutzen.

(2) Darüber hinaus ist Die Lifecard-Travel-Assistance Gmbh berechtigt, diese Daten an die Vertragsparteien weiterzuleiten, soweit dies zur Abwicklung von Aufträgen erforderlich ist, die im Rahmen der Nutzung der Dienste von der Lifecard-Travel-Assistance Gmbh übermittelt wurden.

(2.2) Ihre E-Mails werden ohne zusätzliche Verschlüsselungstechniken an die Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH weitergeleitet. Alle gesendeten Informationen können daher u.U. während der Übermittlung von Dritten eingesehen werden. Sicherheitshalber sollten Sie keine Kennwörter, Kreditkartennummern oder andere Informationen versenden, die Sie geheim halten wollen. Die Integrität der Daten ist im Moment noch nicht gewährt.

(3) Die Lifecard-Travel-Assistance Gmbh ist zur Verschwiegenheit über alle kundenbezogenen Tatsachen und Wertungen verpflichtet, von denen sie Kenntnis erlangt. Informationen über den Interessenten/Kunden darf die Die Lifecard-Travel-Assistance Gmbh nur weitergeben, wenn gesetzliche Bestimmungen dies gebieten oder der Kunde durch Betätigen des Sende-Buttons auf den jeweiligen Onlineformulars eingewilligt hat.

(4) Die vom Nutzer eingegebenen persönlichen Daten werden gespeichert und auf Wunsch wieder gelöscht (Hinweis gemäß § 28 Abs. 1 BDSG).

Kontaktmöglichkeit

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, mit uns per E-Mail und/oder über ein Kontaktformular in Verbindung zu treten. In diesem Fall werden die vom Nutzer gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung seiner Kontaktaufnahme gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

Serverdaten

Aus technischen Gründen werden u.a. folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt, erfasst (sogenannte Serverlogfiles):

- Browsertyp und -version
- verwendetes Betriebssystem
- Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL)
- Webseite, die Sie besuchen
- Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
- Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse.

Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können.

Cookies Hinweistext

In diesem Hinweistext wird der Begriff "Cookies" sowohl für Cookies als auch für ähnliche Technologien verwendet, auf welche sich die EU-Direktive über Datenschutz in elektronischer Kommunikation bezieht.

Was ist ein Cookie?
Cookies sind kleine Textdateien, die von der besuchten Website erstellt werden und Daten enthalten. Sie werden auf dem Computer des Besuchers gespeichert und ermöglichen den Zugriff auf verschiedene Funktionen.

Wir verwenden permanente und temporäre Cookies auf unseren Websites.

Ein temporäres Cookie wird vorübergehend auf dem Computer des Besuchers gespeichert, während dieser die Website besucht. Das Cookie wird gelöscht wenn der Besucher seinen Web-Browser schließt oder nach Ablauf einer bestimmten Zeit (wenn die Session abläuft).
Ein permanentes Cookie bleibt auf dem Computer des Besuchers, bis es aktiv gelöscht wird.

Warum verwenden wir Cookies?
Cookies geben uns Auskunft darüber, in welcher Art unsere Besucher unsere Inhalte nützen und helfen uns damit unseren Webauftritt für Sie zu verbessern.

Diese Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst, der Cookies einsetzt. Cookies speichern Informationen auf aggregierter Ebene, über die Art wie Besucher die Website benützen, zum Beispiel die Anzahl der angezeigten Seiten, von wo aus der Besucher auf die Website zugreift oder die Anzahl der Besuche. Diese Informationen werden dazu verwendet die Website zu verbessern und den Besuch angenehm zu gestalten. Wenn Sie die Verwendung von Cookies nicht akzeptieren, werden keine Informationen gespeichert.
Wie kann ich die Verwendung von Cookies unterbinden bzw. Cookies löschen?
Wir verwenden Cookies nicht um persönlich identifizierbare Informationen über unsere Besucher zu sammeln.
Wenn Sie sich trotzdem dazu entschließen Cookies, die von der LTA oder der Website einer Drittpartei verwendet werden, abzulehnen beziehungsweise zu sperren, können Sie das tun indem Sie Ihre Browser-Einstellungen ändern. Für nähere Informationen verwenden Sie bitte die « Help-Funktion » Ihres Browsers.

Beachten Sie bitte, dass die meisten Browser Cookies automatisch akzeptieren, wenn Sie also nicht wollen, dass Cookies verwendet werden, müssen Sie diese aktiv löschen oder blockieren.

Für Informationen über die Verwendung von Cookies bei Mobiltelefon-Browsern, und wie diese gelöscht oder blockiert werden können, beachten Sie bitte die Bedienungsanleitung Ihres Mobiltelefons.

Sie können unsere Website besuchen, auch wenn Sie die Verwendung von Cookies unterbinden, wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

§8 Widerrufsbelehrung
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) an die Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH widerrufen. Die Frist beginnt nach Betätigen des Sende-Buttons auf dem jeweiligen Onlineformular. Ausgenommen sind hiervon Verträge worin der Versicherungsnehmer ausdrücklich auf den Widerspruch verzichtet.

§9 Multimediagesetz:
Nach dem Multimediagesetz dürfen personenbezogene Daten nur mit Einwilligung der betreffenden Person gespeichert und weiter verarbeitet werden. Durch Bestätigen der Eingaben mit "Senden" erklärt sich der Nutzer damit einverstanden.

§10 Gerichtsstand:
Als Gerichtsstand wird in und für jeden Fall Deutschland und zwingend der Geschäftssitz der Lifecard-Travel-Assistance GmbH vereinbart. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

§11 Schlussbestimmungen:
Sollten eine oder mehrere Bestimmungen ganz oder teilweise nichtig, unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, bleiben die übrigen Bestimmungen in Ihrer Wirksamkeit unberührt. An ihre Stelle tritt eine wirksame Regelung, die dem Sinn und Zweck der angreifbaren Regelung entspricht. Dies gilt auch bei Vorliegen einer Regelungslücke.